Tierliebe und Tierschutz

 

Unsere Arbeit ist für uns nicht nur ein Beruf, sondern unsere Leidenschaft. Wir unterstützen durch Behandlungen, Medikamenten- sowie Futterspenden und ehrenamtliche Helfereinsatz die drei Tierschutzorganisationen «NetAP – Network for Animal Protection», die «Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde» sowie «Pro-Igel».

Diese einzigartigen Organisationen retten, helfen und behandeln unermüdlich und mit unglaublich viel Herzblut jedes Tier, welches ihre Hilfe benötigt.

NetAP – Network for Animal Protection

NetAP ist eine unabhängige, gemeinnützige und international tätige Tierschutzorganisation. NetAP verfolgt keinen kommerziellen Zweck, erstrebt keinen Gewinn und ist in der Schweiz steuerbefreit, das heisst, Zuwendungen sind im Rahmen der jeweiligen kantonalen Bestimmungen steuerlich abzugsfähig.

NetAP bezweckt die Förderung sämtlicher Anliegen des Tierschutzes und macht dabei keinen Unterschied zwischen den Tierarten.

Damit Spenden uneingeschränkt den Tierschutzprojekten zugutekommen, arbeiten sowohl der Vorstand als auch die vielen Freiwilligen ehrenamtlich, das heisst, sie beziehen keinen Lohn für ihre Tätigkeit. Verwaltungskosten werden vom Vorstand oder von Gönnern finanziert. NetAP setzt weder Spendengeld für Werbung noch für Fundraisingunternehmen ein, auch werden keine Adressen gekauft. Wir sind der Meinung, dass unsere Leistung die beste Werbung ist.

Schweizerische Katzenhaus-Freunde

Das Katzenelend in der Schweiz ist gross. Zu viele Katzen kämpfen krank und hungrig um einen Platz auf dieser Welt. Unser Verein geht aktiv dagegen vor – mit Aufklärungsarbeit, tierärztlicher Betreuung, Kastration und Neuplatzierung.

Pro-Igel

Pro Igel setzt sich seit 1988 für den Schutz und die Förderung des einheimischen Igels und seiner Lebensräume ein. In konstruktiver Zusammenarbeit mit Behörden und Privaten wollen wir die Bevölkerung für die Bedürfnisse und Gefahren sensibilisieren, die den Igel und andere Wildtiere im Siedlungsraum bedrohen.